Geschäftsbedingungen

PAIKKA Web Shop Benutzervereinbarung

  1. Vertragsparteien dieser Vereinbarung
  2. Nutzung des Dienstes
  3. Datenschutz-Bestimmungen
  4. Bestell- und Zahlungsbedingungen
  5. Produktpreise
  6. Lieferung
  7. Stornierung und Rückgabe
  8. Änderungen am Service und an dieser Vereinbarung
  9. Gerichtsstand und Beilegung von Streitigkeiten
  10. Sprache dieser Vereinbarung
1. Vertragsparteien dieser Vereinbarung
Diese Benutzervereinbarung (im Folgenden als Vereinbarung bezeichnet) enthält die Nutzungsbedingungen für den paikka.pet-Webdienst (im Folgenden als Dienst bezeichnet) von PAIKKA International Oy (im Folgenden als Dienstanbieter bezeichnet). Wenn eine Person (im Folgenden als Benutzer bezeichnet) den Registrierungsprozess abschließt oder Produkte bestellt, stimmt sie dieser Vereinbarung zu.

Kontaktdaten des Dienstleisters:
PAIKKA International Oy / paikka.pet, Härkähaankuja 14, 01730, Finnland

2. Nutzung des Dienstes

2.1. Der Service richtet sich an Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen, die in den auf der Service-Website aufgeführten Ländern leben / ansässig sind.

2.2. Das Rückgaberecht gilt nicht für Bestellungen von Institutionen oder Unternehmen.

2.3. Sie müssen mindestens achtzehn Jahre alt sein, um Produkte über den Service bestellen zu können.

2.4. Alles im Service, einschließlich Bilder, Zeichnungen, Ton, Grafiken und Text, ist durch das weltweite Urheberrecht und andere Eigentumsgesetze und Vertragsbestimmungen geschützt. Der Dienstanbieter gewährt Ihnen eine eingeschränkte Lizenz, um auf diese Website zuzugreifen und sie persönlich zu nutzen und ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Dienstanbieters keinen Teil dieser Website herunterzuladen oder zu vervielfältigen, zu verkaufen oder zu ändern, es sei denn, dies wurde ausdrücklich dazu aufgefordert.

3. Datenschutzerklärung

3.1. Der Dienstanbieter verpflichtet sich, die Privatsphäre des Benutzers zu respektieren. Der Dienstleister ist der alleinige Eigentümer der auf paikka.pet gesammelten Informationen. Die Informationen werden vollständig und nur von uns verwendet, außer in Fällen, in denen wir Agenten Dritter einsetzen, um bestimmte Funktionen für uns auszuführen, z. B. die Verarbeitung von Kreditkarten, die Lieferung von Paketen und die Erfüllung von Bestellungen. In diesen Fällen stellen wir nur die Informationen zur Verfügung, die für die Ausführung dieser spezifischen Funktionen erforderlich sind.

3.2. Der Dienstleister überträgt keine vom Benutzer angegebenen Informationen zu einem anderen Zweck als der Bearbeitung der Bestellung an Dritte. Wir werden diese Informationen aus keinem Grund an andere Unternehmen verkaufen, weitergeben oder vermieten.

3.3. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, die vom Benutzer bereitgestellten Informationen im Falle von Gesetzesverstößen und Verstößen gegen bewährte Praktiken (Bona Mores) durch den Benutzer an die Behörden weiterzuleiten.

3.4. Der Benutzer hat das Recht, Informationen über sich selbst zu prüfen, zu ändern und aus dem Register zu löschen. Auf Anfrage stellen wir jedem Website-Besucher, der seine Identität feststellt, zu unserer Zufriedenheit den Zugang zu Informationen zur Verfügung, die wir von ihm gesammelt haben.

4. Bestell- und Zahlungsbedingungen

4.1. Wenn eine Bestellung im Service aufgegeben wird, kommt der verbindliche Kaufvertrag zwischen dem Benutzer und dem Dienstanbieter zustande, wenn der Benutzer eine Bestellbestätigungs-E-Mail erhält.

4.2. Sofern vom Dienstleister nicht anders vereinbart, muss die Zahlung vor Annahme einer Bestellung beim Dienstleister eingehen.

4.3. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, Bestellungen nach eigenem Ermessen abzulehnen.

5. Produktpreise

5.1. Der Produktpreis ist der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellung für den Artikel im Service angezeigt wird.

5.2. Die Versandkosten variieren je nach Versandziel und werden für jede Bestellung beim Check-out angegeben.

5.3. Alle Produktpreise und Lieferänderungen werden in Euro (EUR) angezeigt.

5.4. Für die EU-Länder verstehen sich alle angezeigten Preise inklusive Mehrwertsteuer.

6. Lieferung

6.1. Die Versandkosten variieren je nach Versandziel und werden für jede Bestellung beim Check-out angegeben.

6.2. Die Lieferzeiten variieren von Produkt zu Produkt. Die Lieferzeit richtet sich nach der Verfügbarkeit des Produkts und dem Bestellort.

6.3. Der Dienstleister haftet nicht für Verzögerungen bei der Durchführung oder Nichterfüllung dieser Vereinbarung oder für Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung, die direkt auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen (höhere Gewalt), einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Brände, Streiks, Arbeitskämpfe, Krieg, Handlungen oder Eingriffe einer Regierungsbehörde, Ausfall eines gemeinsamen Transportunternehmens, Lieferanten, Hardware, Software, Browsers oder Kommunikationsgeräts oder Netzwerkausfall, Überlastung oder Fehlfunktion.

6.4. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, verschiedene gleichzeitig bestellte Produkte separat zu liefern.

6.5. Der Dienstleister übernimmt die Verantwortung für den Verlust und die Beschädigung des Produkts während der Lieferung.

7. Stornierung und Rückgabe

7.1. Der Benutzer (mit Ausnahme von Institutionen und Unternehmen) hat ein 14-tägiges Recht, ein Produkt zurückzugeben.

7.2 Der Nutzer ist für die Rückgabekosten (4,95 €) innerhalb der Europäischen Union verantwortlich. Der Kunde hat das Recht, ein Produkt zurückzugeben, wenn:

      1. Die Bestellung wurde gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen storniert, indem PAIKKA International Oy innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung benachrichtigt wurde
      2. Das Produkt wurde nicht verwendet,
      3. Das Produkt befindet sich in dem Zustand, in dem der Kunde es erhalten hat, und alle Teile des Produkts sind in der Verpackung und enthalten
      4. Das Produkt wurde in die Originalverpackung oder eine gleichwertige Verpackung umgepackt.

7.3. Das Produkt muss sofort nach Stornierung zurückgesandt werden.

7.4. Bei der Rücksendung von Produkten trägt der Benutzer das Risiko von Schäden.

8. Änderungen am Service und an dieser Vereinbarung
Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen am Dienst, an den Richtlinien und an dieser Benutzervereinbarung vorzunehmen.

9. Gerichtsstand und Beilegung von Streitigkeiten
Diese Nutzungsvereinbarung wird in jeder Hinsicht in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Finnland ausgelegt, ausgelegt und durchgesetzt. Vertragsstreitigkeiten werden in erster Linie durch Verhandlungen beigelegt, in anderen Fällen werden Streitigkeiten am finnischen Bezirksgericht Helsinki beigelegt.

10. Sprache dieser Vereinbarung
Die Parteien haben vereinbart, dass diese Vereinbarung und die zugehörigen Dokumente in englischer Sprache verfasst werden.